Home » Allgemein » Kartoffelverpacken und Lesenacht der Klassen 4

Kartoffelverpacken und Lesenacht der Klassen 4

Kartoffelverpacken und Lesenacht der Klassen 4

Am Mittwoch, den 26.09.2018 hatten wir ganz schön viel vor. Ab 16 Uhr trafen sich alle teilnehmenden Kinder der Klassen 4 zum Einrichten der Aula für unsere zweite Lesenacht in unserer Grundschulzeit. Frau Engel-Hattwich nahm uns in Empfang und half beim Aufbau der Schlaflager.

Um 17 machten wir uns dann zusammen mit Frau Werner und unterstützenden Eltern auf den Weg in den Generationengarten in Kirchheim. Dort warteten schon Frau Klöpfel, Frau Nieding und Frau Curth vom Heimat- und Kulturverein auf uns, um mit uns gemeinsam unsere geernteten Kartoffeln abzuwiegen und in Säcke zu verpacken.

 

 

 

 

 

 

 

 

In kleinen Gruppen durften wir in den ehemaligen Stallungen des Kirchheimer Schlossgeländes unsere eigenen Säckchen packen, während der Rest frei auf dem Schlossgelände spielen durfte.

 

Nachdem wir fertig waren, ging es zurück in die Schule. Unsere kleine Wanderung machte uns sehr hungrig und wir freuten uns riesig auf unsere bestellte Pizza. Leider unterschätzte Frau Engel-Hattwich unseren Appetit, so dass wir noch einmal Pizza nachbestellen mussten. Nach dem Essen machten wir eine kleine Discozeit und Frau Werner betätigte sich als DJ.

Als alle in ihren Schlafanzügen in ihren Schlafsäcken lagen, lasen Frau Werner und Frau Engel-Hattwich noch etwas vor. Danach durfte noch selbst in den eigenen Büchern gelesen werden und nach dem Löschen des Lichtes schliefen auch schon die ersten Kinder ein. Ein paar von uns lasen aber noch mit der Taschenlampe unter der Decke weiter, bis auch wir müde wurden.

Am nächsten Morgen brachten uns unsere Eltern ein fürstliches Frühstück in die Schule und wir konnten gestärkt in den Schultag starten. Vielen Dank an unsere Eltern, die sich um unsere Verpflegung gekümmert haben.

Die Klassen 4a und 4b samt Klassenlehrerinnen