Home » Allgemein » Wandertag der Klassen 4a und 4b

Wandertag der Klassen 4a und 4b

Ein entdeckungsreicher Morgen

Am diesjährigen Wandertag gingen wir gemeinsam mit unserern Lehrerinnen Frau Hopf, Frau Krämer und Frau Werner in den Gershäuser Wald. Dort trafen wir den ortsansässigen Förster, der schon gespannt auf uns wartete. Wir erfuhren, welche und wie viele Tiere im diesigen Wald leben und Herr Eifert informierte uns, welche Aufgabe ein Förster im Wald hat. An einem Teich konnten wir einige Fische und Kaulquappen sehen, doch besonders gut gefallen hat uns, dass wir sogar kleine Molche auf unsere Hand nehmen durften! Nach einem ausgiebigen Frühstück erhielten wir mehrere Klebepappen, sodass wir neben dem Erspähen von einigen Tieren und Geweihen, uns in Gruppen auf die Suche nach entsprechenden Blättern und Früchten machten. Außerordentlich Spaß hat es uns gemacht, den gesamten Morgen über viele Baumstämme zu klettern oder darunter durch zu kriechen, denn von dem Orkan Kyrill im Januar sind noch lange nicht alle Bäume von den Wegen geräumt worden. Zum Schluss haben wir noch ein kleines Spiel rund „ums Holz“ gespielt. Das war ein spannender und entdeckungsreicher Morgen!