Home » Allgemein » Vom Korn zum Brot im SU der Klasse 3b

Vom Korn zum Brot im SU der Klasse 3b

Vom Korn zum Brot im Sachunterricht

Nachdem wir im Generationengarten unseren selbst gesäten Hafer und Weizen geerntet haben, vertiefen wir die dort gesammelten Erfahrungen im Sachunterricht. Zusammen mit unserer Sachunterrichtslehrerin haben wir uns die Frage gestellt, wie eigentlich das Korn zum Brot wird. Dazu haben wir ein Plakat mit unseren gesammelten Fragen erstellt, denen wir in unserer Unterrichtseinheit nachgehen wollen:

Hier auf diesen Bildern kann man beispielhaft sehen, wie das Getreide heute geerntet und weiter verarbeitet wird. Im Generationengarten haben wir erfahren, wie das ganze früher, ohne Erntemaschinen und Fabriken gemacht wurde. Wir haben selbst gemerkt, wie schwierig das manchmal war und wieviel Kraft es brauchte, um eine Sense oder Sichel zu schwingen.

Im Laufe der Einheit haben wir gelernt, welche Gerteidesorten es gibt, wie sie genau aussehen, wofür sie verwendet werden und haben sie in unserer Klasse ausgestellt:

Zu jeder Getreideart haben wir in Kleingruppen Plakate erstellt und sind Experten geworden. Hier seht ihr einige Beispiele:

Das Thema macht uns viel Spaß und wir freuen uns darauf, noch mehr darüber zu erfahren.

Eure Klasse 3b