Home » Allgemein » Stabile Mauern in der Klasse 2b!

Stabile Mauern in der Klasse 2b!

Die Klasse 2b baut stabile Mauern

Wir lernten in den letzten Wochen im Fach Sachunterricht aus dem Bereich „Bauen und Konstruieren“, wie wir stabile Mauern bauen. Dazu stellten wir zuerst Vermutungen an, wie wir eine möglichst stabile Mauer bauen, probierten unsere Ideen aus und überprüften sie.

Wir wissen nun, dass eine Verbundbauweise Mauern stabil macht. Doch nicht nur das ist wichtig für eine stabile Mauer, sondern auch die Dicke der Mauer und das Gewicht der Steine sind für die Stabilität verantwortlich.

Auf dem Bild seht ihr uns in unserer letzten Schulstunde. Dort bauten wir gemeinsam als Team eine ganz große und stabile Mauer. Die Mauer ist besonders stabil gebaut, denn die Steine überlappen sich und stützen sich gegenseitig. Das nennt sich Mauerwerksverband.

Wir hatten viel Freude dabei und entdecken jetzt sehr oft, dass Gebäude im Läuferverband, im Blockverband oder im Kreuzverband gebaut sind: Sogar unser Klassenraum!